Helsana-Mailing dramatisiert Deckungslücke

Sprachnavigation

Helsana-Mailing dramatisiert Deckungslücke Weggestanzte Ecke weckt Neugier von Versicherten

Das Mailing von Helsana war schlicht und trotzdem auffallend: Über einer weggestanzten Ecke stand die Frage «Fehlt Ihnen etwas?». Dies weckte die Neugier der Adressaten – viele folgten dem verlockenden Versprechen, mit der Risiko-Kapitalversicherung PREVEA eine Sorge weniger zu haben. Entwickelt und umgesetzt wurde die Kampagne durch die Agentur four.

Die Risiko-Kapitalversicherung PREVEA schliesst finanzielle Lücken bei Invalidität und Tod infolge Krankheit oder Unfall. Das Mailing von Helsana veranschaulichte das Risiko solcher Lücken mit einer fehlenden Ecke in Kuvert, Brief und Broschüre. Die so dramatisierte Botschaft «Ohne PREVEA fehlt Ihnen etwas» erreichte im letzten Herbst rund 21'000 versicherte Männer und Frauen zwischen 35 und 50 Jahren in der ganzen Schweiz. Laut Lukas Gschwind, Projektleiter Marketing & Kommunikation bei Helsana, war die Aktion ein voller Erfolg: «Die Deckungslücke mit einer fehlenden Kuvert-Ecke zu dramatisieren, hat beim Empfänger die nötige Neugier geweckt. Das Konzept hat so gut funktioniert, dass wir es im 2017 erneut einsetzen.»

Sie möchten Inspiration direkt in Ihrer Inbox?

In unserem E-Mail-Newsletter erhalten Sie monatlich die neuesten Trends, spannende Hintergrundinfos und hilfreiche Tipps für Ihren Geschäftserfolg.

Jetzt gratis abonnieren