Mailing von Asteam sorgt für rauchende Köpfe

Sprachnavigation

Mailing von Asteam sorgt für rauchende Köpfe Atemschutzspezialistin Asteam weckt starke Emotionen bei Feuerwehrleuten

Eines Novembermorgens landete ein seltsamer silberner Umschlag auf dem Pult von rund 2000 Feuerwehrleuten. Sekunden später wähnten sich diese im Einsatz, denn dem luftdicht verschlossenen Beutel entwich starker Rauchgeruch. Hinter dem Streich steckte die Fachpartnerin für Atemschutz Asteam. Ausgeheckt wurde die Mailingidee von der Agentur inter-punkt.

Sofortige Aufmerksamkeit

Das ungewöhnliche Mailing sorgte nur im übertragenen Sinn für rauchende Köpfe, denn es löste bei den Empfängern starke Emotionen aus und schaffte somit enorme Aufmerksamkeit für die Botschaft: Die Atemschutzgeräte von asteam schützen im Ernstfall vor Rauch und bieten Sicherheit. Denn jeder Feuerwehrmann kennt den Geruch von Rauch, der auch noch zwei Wochen nach dem Einsatz tief in den Kleidern hängt und alles rundherum einhüllt. Ziel der Aktion war, den Umzug und den neuen Auftritt des bald 20-jährigen Unternehmens bekanntzumachen. Und zwar so, dass sich die Kunden noch lange daran erinnerten.

Enormer Rücklauf

Um den gewünschten Effekt zu erzielen, hat die Suhrer Agentur inter-punkt ein geruchsintensives Mailing entwickelt. Dazu wurden die Flyer geräuchert und eingeschweisst in einen geruchsdichten Alubeutel an die Kunden versandt. Beim Öffnen entwich der Geruch und hüllte den Raum in Rauch, was bei den Kunden der asteam sofort Erinnerungen an vergangene Einsätze weckte und starke Emotionen auslöste. Rund 20 Prozent aller Empfänger kontaktierten das Unternehmen telefonisch oder per Mail. Stefan Suter, Inhaber und Geschäftsführer der asteam: «Noch nie bekamen wir so viele positive und persönliche Feedbacks auf ein Mailing. Unser Ziel haben wir definitiv übertroffen. Noch heute erreichen uns täglich Rückmeldungen auf das Rauchmailing.»

Sie möchten Inspiration direkt in Ihrer Inbox?

In unserem E-Mail-Newsletter erhalten Sie monatlich die neuesten Trends, spannende Hintergrundinfos und hilfreiche Tipps für Ihren Geschäftserfolg.

Jetzt gratis abonnieren