Postkarten-Mailing begeistert Jugendliche



Sprachnavigation

Postkarten-Mailing begeistert Jugendliche Mit Helsana für die Strandferien sparen

Dank Versicherungswechsel zum Ferienvergnügen: Helsana konzipierte ein Mailing, das auf Sparmöglichkeiten für die junge Zielgruppe fokussierte. Das handgeschriebene Mailing im Format einer Postkarte mit Feriengrüssen vom Palmenstrand stiess auf grosse Begeisterung.

Jugendliche haben im Vergleich zu Erwachsenen (ab 25 Jahren) in der ganzen Schweiz einen Prämienvorteil. Im Tessin ist dieser besonders hoch: Die Helsana Versicherung kann 18- bis 25-Jährigen einen Prämienrabatt von bis zu 30 Prozent auf die Grundversicherung anbieten. Mit einem Postkarten-Mailing machte Helsana diese Zielgruppe auf die günstige Prämiensituation aufmerksam.

Mit dem Ersparten in die Ferien

Doch, was interessiert die Jugendlichen? Reisen und Ferien haben für junge Leute einen hohen Stellenwert, auch wenn die finanziellen Mittel knapp sind. Daraus entstand die Idee, den Bogen vom Thema Sparen zum Thema Reisen zu spannen. Mit einem Anbieterwechsel zu Helsana können Jugendliche so viel sparen, dass es für eine Woche Ferien reicht. Damit war das Sujet für das Mailing klar: eine handgeschriebene Postkarte mit Feriengrüssen.

«Die Idee mit dem Feriengruss gab uns die Möglichkeit, die Zielgruppe emotional anzusprechen und das grosse Sparpotenzial auf unterhaltsame Art und Weise aufzuzeigen», sagt Linda Gamper, stellvertretende Leiterin Dialogmarketing. Wer die zusammengeklebte Karte öffnete, fand im Innern eine detaillierte Anleitung für den Anbieterwechsel sowie weitere Zahlen und Fakten zum Angebot und den Sparmöglichkeiten.

RoboPen - der Handschriftenroboter

Von Hand geschriebene Post garantiert Aufmerksamkeit. Lassen Sie Ihr Mailing mit dem Handschriftenroboter schreiben – egal, wie gross die Auflage ist. Sie möchten mehr über «RoboPen» erfahren? Die Experten von Dialog Marketing Solutions beraten Sie gerne und unterbreiten Ihnen ein individuelles Angebot.

Jetzt Beratung anfordern

Erfolgreiche Feriengrüsse im Postkarten-Format

Das Postkarten-Mailing wurde Mitte Oktober 2018 an rund 8600 potenzielle Kunden mit Wohnsitz im Tessin verschickt. Die Agentur Four unterstützte die Helsana bei der Konzeption und der Umsetzung. «Das Mailing im Tessin hat sehr gut funktioniert. Es gab einen beachtlichen Anstieg bei den elektronischen Offerten-Berechnungen und einige Interessenten liessen sich von der zuständigen Generalagentur im Tessin gar beraten», sagt Linda Gamper.

Das Postkarten-Mailing war einstufig und ohne weitere Begleitmassnahmen. Nur wenn sich ein Empfänger für eine Beratung meldete oder online eine Offerte berechnen liess, wurde der Kontakt weitergeführt. «Die Rückmeldungen zum Postkarten-Mailing waren positiv und wir sind mit der Massnahme sehr zufrieden», sagt Linda Gamper. Wird es also weitere Feriengrüsse von Helsana per Postkarte geben? «Wir haben uns natürlich schon Gedanken zu einer möglichen Optimierung gemacht», sagt Linda Gamper. Anpassen würde die Helsana wohl die Papierstärke, die Beschaffenheit des Papiers und eventuell auch die Schriftart.