Die Frankatur als Gestaltungselement



Sprachnavigation

Die Frankatur als Gestaltungselement 5 Tipps für eine Frankatur, die Akzente setzt

Sie wissen vermutlich bereits wie Ihr Mailing aussehen und in welcher Auflage es erscheinen soll. Mit der Frankatur als Gestaltungselement stehen Ihnen nun weitere Möglichkeiten offen, um beim Empfänger einen ersten guten Eindruck zu hinterlassen.

Kinder mit Gemüse vor einem Frankatur Rahmen

Die Frankatur ist nicht einfach nur eine Quittung für bezahltes Porto für A-Post oder B-Post. Die Auswahl praktischer und überraschender Lösungen in der Schweiz ist gross. Da gibt’s WebStamp, die individuelle Briefmarke, intelligente Frankiersysteme (IFS) sowie den Onlinedienst «Frankiermerkmale erstellen» zum Gestalten und Generieren von individuellen PP-Frankaturen. Auch die gute alte Briefmarke bleibt eine Option. Oder Sie lassen mit der Dienstleistung Frankieren Post die Tagespost einfach und bequem von der Post abholen und frankieren.

144 Tipps für einen besseren Mailingrücklauf

Alan Rosenspan ist der renommierteste Direct-Marketing-Experte der USA. Im DirectExpert special beleuchtet er mit seinen 144 Gratistipps praktisch jeden Aspekt aus der Praxis. Erfahren Sie mehr über die entscheidenden Faktoren, die den Erfolg eines Werbebriefs beeinflussen.

Jetzt kostenlos bestellen

5 Frankiertipps für die Praxis:

  1. Wenn sich Ihre Sendungen an Firmen richten, können Sie ruhig eine rationale Lösung (z.B. IFS, Dienstleistung Frankieren Post oder PP-Frankierung) wählen. Denn die meisten Briefe werden im Sekretariat geöffnet, Ihre Kontaktperson sieht nur noch deren Inhalt – es sei denn, sie setzen «Persönlich» und den Namen der Kontaktperson über den Firmennamen und die Adresse.
  2. Für die Frankierung Ihrer Tagespost empfehlen wir Ihnen folgende Frankierlösungen: Mit dem «Intelligenten Frankiersystem (IFS)» automatisieren Sie den Frankierprozess, Sie sparen Zeit und durch die vollautomatische Aktualisierung von Preisen und Produkten ist die korrekte Frankierung gewährleistet. Mit WebStamp verleihen Sie Ihren täglichen Briefsendungen eine persönliche Note. Sie gestalten Ihre eigenen Briefmarken mit den passenden Bildern oder Logos und drucken sie bequem selbst auf Etiketten, Briefe für Fenstercouverts, Briefumschlägen oder Thermolabels aus. Oder Sie überlassen das Frankieren einfach und bequem den Profis der Post («Dienstleistung Frankieren Post»).
  3. Gestalten Sie für Ihr Mailing eine individuelle PP-Frankatur, die zu Ihrer Botschaft passt. Im Kundencenter steht Ihnen ein kostenloser, praktischer Onlinedienst für die Gestaltung und Produktion von PP-Frankiermerkmalen mit Datamatrix-Code zur Verfügung.
  4. Mit dem Onlinedienst «WebStamp» adressieren und frankieren Sie geschäftliche und private Sendungen webbasiert direkt am PC. Loggen Sie sich ein und kreieren Sie Ihre persönliche digitale Briefmarke. Durch «WebStamp mit Video» erhalten Privat- und Geschäftskunden neu die Möglichkeit, mit einem physischen Brief auch individuelle Videos zu versenden. Dabei können Videos hochgeladen und verschlüsselt durch einen Datamatrix-Code als Frankatur ausgedruckt und dem Empfänger zugestellt werden. Der Empfänger kann dann das Video entweder über die Post-App oder die Produkte-Website abrufen.
  5. Mit einer klassischen Briefmarke auf Ihrem Mailing drücken Sie eine besondere Wertschätzung aus. Dazu gibt es selbstklebende Marken auf Rollen zur maschinellen Weiterverarbeitung oder Bogen zum manuellen Aufkleben.