Eigene Werbeflyer erstellen



Sprachnavigation

Eigene Werbeflyer erstellen Mit kreativen Flyern bei Ihren Kunden punkten

Werbeflyer sind handlich, schnell produziert und vielseitig einsetzbar. Ob als unadressierte Werbung, zum Auflegen im Geschäft oder als Beilage von Offerten, Rechnungen oder Paketen – in der Gestaltung von Flyer ist Kreativität gefragt. Als kompakt präsentierte, schnell erfassbare Botschaften geniessen sie bei den Zielgruppen hohe Akzeptanz.

Ältere Frau mit Prospekt

Flyer gestalten - weniger ist mehr

Um die Aufmerksamkeit der Ansprechpersonen zu wecken, reduzieren Sie die Botschaft aufs Wesentliche: auf den Nutzen. Lassen Sie alle nebensächlichen Informationen weg. Dieser Grundsatz gilt nicht nur für den Text, sondern auch für die Gestaltung. Wählen Sie zum Beispiel ein grosses, aussagekräftiges Bild – es ist wirkungsvoller als drei kleine Abbildungen. Erstellen Sie ein grobes Konzept, das die wichtigsten Aussagen und Bildelemente beinhaltet und gestalten Sie Ihren eigenen Flyer.

Vorbereitung

Legen Sie zu Beginn die wichtigsten Eckpunkte fest. Dazu zählen Ziele, Zielgruppe, Angebot (mit Nutzen und Botschaft), Budget, Auflage, Verteilart, Einsatzdauer und Timing. Überlegen Sie sich im Zusammenhang mit der Entwicklung und Strukturierung des Inhalts auch bereits, welche Falzart in Frage kommt. Wenn Sie unsicher sind, besprechen Sie Ihre Vorstellungen vorab mit Ihrer Druckerei.

So erstellen und strukturieren Sie Ihren Werbeflyer (Beispiel Wickelfalz):

  • Titelseite
    Die Titelseite muss die Neugier der Leserin oder des Lesers wecken. Die Person muss sich angesprochen fühlen und erkennen, dass sie zur Zielgruppe gehört. Wichtige Elemente der Titelseite sind die nutzenbezogene Hauptbotschaft, ein Bild als Blickfang und das Firmenlogo.
  • Einklappseite
    Die Einklappseite hat einen hohen Aufmerksamkeitswert. Sie eignet sich für Argumente, die das Interesse des Lesers wecken und die gewünschte Reaktion auslösen sollen. Die Einklappseite kann auch als abtrennbare Antwortkarte oder als Gutschein gestaltet werden.
  • Innenteil
    Hier lassen sich Angebote und Leistungen ausführlicher präsentieren und gegebenenfalls Warenproben oder kleine Give-aways aufspenden. Fassen Sie sich kurz, wählen Sie prägnante Formulierungen und strukturieren Sie den Text mit Headlines, Bildern, Hervorhebungen und Aufzählungen.
  • Rückseite
    Auf der Rückseite platzieren Sie eine klare Handlungsaufforderung. Ein Wettbewerb, ein Rabattversprechen für Schnellreagierer oder eine andere kleine Belohnung erhöht den Rücklauf. Bringen Sie unmissverständlich zum Ausdruck, welchen Mehrwert Ihr Angebot bringt und wie die angesprochenen Personen profitieren können. Die Rückseite eignet sich zudem für die Angabe von Öffnungszeiten oder für Anfahrtsskizzen. Feste Bestandteile sind die Absenderelemente wie Logo, Postadresse, Telefonnummern, Web- und E-Mail-Adresse.

Leitfaden für wirkungsvolle Werbeflyer

Unsere zwölf Vorgehens- und Gestaltungstipps aus dem Leitfaden für wirkungsvolle Werbeflyer zeigen auf, worauf Sie bei der Umsetzung von Werbeflyern achten sollten und machen Ihre nächste Werbeaktion zum Erfolg.

Jetzt kostenlos anfordern

Schlusskontrolle

Bevor Sie den Druckauftrag erteilen: Prüfen Sie anhand dieser Checkliste, ob alles stimmt.

  • Weckt die Titelseite des Flyers auf den ersten Blick Neugierde?
  • Vermittelt der Haupttitel in wenigen Sekunden den Nutzen oder den Mehrwert des Angebots?
  • Wirkt die Gestaltung ansprechend?
  • Passen Gestaltung und Papierqualität zum Unternehmen, zur Botschaft und zur Zielgruppe?
  • Sind die Bilder aussagekräftig, wecken sie Emotionen und unterstützen sie die Botschaft?
  • Sind alle Inhalte korrekt und vollständig vorhanden (Preise, Kontaktdaten usw.)?
  • Enthält der Text alle relevanten Informationen?
  • Sind ein Reaktionsanreiz (z.B. Gutschein) und eine klare Handlungsaufforderung vorhanden?
  • Ist bei befristeten Aktionen die Gültigkeitsdauer erwähnt?
  • Ist der Text fehlerfrei und inhaltlich wie auch optisch leicht zu erfassen? Im Zweifelsfall den Text gegenlesen lassen.

So einfach bringen Sie mit Werbeflyer und Prospekten Bewegung ins Geschäft

Ein gedruckter Werbeflyer ist ein wirkungsvolles und vielseitig einsetzbares Werbemittel: ideal für die Durchführung von Verkaufsaktionen und Wettbewerben, für Einladungen zu Kundenevents, das Generieren von Traffic auf Ihrer Website und für viele andere Werbezwecke. Mit einem unadressierten Werbeflyer erreichen Sie Ihre Zielgruppen im lokalen oder regionalen Umfeld mit wenig Aufwand und kurzer Vorbereitungszeit.