Management-Studien

Sprachnavigation

Studien zu Management-Themen Gelebte Kundenorientierung birgt viel Potenzial

Märkte sind einem dramatischen, nie dagewesenen Veränderungsprozess unterworfen. Mit der technologischen Entwicklung haben sich auch die Bedürfnisse der Menschen gewandelt. Unternehmen, die nicht am Puls der Zeit sind, fallen schnell zurück. Aktuelle Studien offenbaren wichtige Erkenntnisse zum Kundenverhalten und beleuchten Trends für neue Geschäftsmodelle.

Leadership-Studie 2016: Digitale Transformation

Für ein Gelingen der digitalen Transformation im Marketing braucht es einerseits eine geeignete Kultur und Kompetenzen, andererseits personelle und finanzielle Ressourcen, insbesondere in der IT. Noch fehlt es an strategischer Verankerung, Systematik und Ressourcen. Zu diesen Ergebnissen gelangt die «Swiss Marketing Leadership Studie 2016» der ZHAW.

Zum Management-Summary der Leadership-Studie

Studie: Digitale Transformation

Unternehmen müssen Geschäftsmodell, Strategien und Kultur anpassen, um die Chancen der digitalen Transformation zu nutzen und neue Kundenerlebnisse zu schaffen. Wie sich dies auf das Prozessmanagement auswirkt, zeigt die Studie «Kundennutzen durch digitale Transformation» der ZHAW.

Kundennutzen durch digitale Transformation?

Studie: Zukunft des Einkaufens

Der Handel ist im Umbruch. Doch wohin wird die Reise gehen? Comarch und Kantar TNS befragten 3000 Personen aus fünf Ländern dazu, wie das Einkaufen in Zukunft aussehen wird. In Kürze: Es wird digitaler, individueller, mobiler, crossmedialer.

Shopping im Jahr 3030

6 Inbound-Marketing-Fehler

Inbound-Marketing ist gemäss einer Studie von HubSpot dreimal erfolgreicher als Outbound-Kampagnen. Doch in der Praxis werden Kundenanfragen oft nicht mit Priorität behandelt. Eine Infografik von STRATEGIC und HubSpot zeigt nun, welche Fehler am häufigsten passieren und wie sie sich beheben lassen.

Weiter zur Infografik

Service-Report: Kunde im Fokus

Statt möglichst viele Fälle in möglichst kurzer Zeit abzuarbeiten, stehen heute die Bedürfnisse der Kunden im Zentrum. Künstliche Intelligenz und Prognose-Tools helfen den Mitarbeitern dabei, guten Service zu bieten. Dies zeigt die Studie State of Service Report von Salesforce.

State of Service Report

Stimmiges Kundenerlebnis fordert Firmen heraus

Customer Experience ist kein Marketing-Hype. Denn: Den Kunden über alle Kontaktpunkte ein möglichst stimmiges und positives Erlebnis zu bieten, ist heute ein zentraler Erfolgsfaktor und eine grosse Herausforderung für Unternehmen. Dies zeigt die aktuelle Studie «The CX Challenge» von Adobe und Econsultancy. Dafür wurden über 2'200 Digital-Experten rund um den Globus befragt.

Zum Report-Download

Marketers kennen Kunden nicht

Die Lücke zwischen der Wahrnehmung des Marketings und der Erfahrung von Konsumenten ist laut einer Studie von IBM gross. So betrachten 90 Prozent der Experten aus den USA das individuell zugeschnittene Erlebnis des Kunden als erfolgsentscheidend, doch 80 Prozent der Konsumenten spüren davon nichts.

Resultate der IBM-Studie

Sicherheit beim Kaufentscheid

Konsumenten informieren sich via Freunde und Werbung über Produkte des täglichen Bedarfs, während den Kaufentscheid primär persönliche Erfahrungen und das Image des Produkts oder der Marke prägen. Dies zeigt eine Befragung des Instituts für Demoskopie Allensbach im Mai 2016.

Weitere Ergebnisse

Studie präsentiert Agenturmodelle der Zukunft

Die GWA-Studie «Agentur-Kunden-Beziehungen von morgen» wartet mit vielen Ideen auf: Sich auf Geschäftsfelder wie Digitale Transformation oder Customer Experience konzentrieren, komplexe Briefings zusammen mit den Kunden entwickeln, neue Modelle einem Praxistest mit Start-ups unterziehen u.a.m. Lesenswert.

Zur GWA-Agenturstudie

Kreativität bleibt ungenutzt

Unternehmen verlangen produktives und effizientes Arbeiten und ersticken so die Kreativität ihrer Mitarbeitenden. Auch Schulen und Hochschulen legen zu viel Wert auf Auswendiglernen statt auf kreatives Denken. Dies zeigt die Studie «State of Create: 2016» von Adobe.

Studie State of Create

Führen im digitalen Zeitalter: Worauf muss man achten?

Die Studie «Digital Leadership Barometer» der Hochschule für Wirtschaft Zürich (HWZ) untersucht den Stand des Führungsverständnisses von Schweizer KMU im digitalen Zeitalter. Das Resultat zeigt auf, wie sich Agilität auf die Umsatzentwicklung auswirkt.

Zu den Ergebnissen der Befragung

Haben Sie Fragen zu Marketing und Kommunikation?

Die Experten von Dialog Marketing Solutions helfen Ihnen bei der Analyse, Auswahl und Umsetzung von praxisnahen Ideen und Konzepten. Genau auf Sie zugeschnitten, mit effizienten Werkzeugen und sofort umsetzbaren Lösungen.

Jetzt Beratung anfordern