Ein Sprachrohr für Gemeinderäte

Sprachnavigation

Ein Sprachrohr für Gemeinderäte Ein Megaphon-Mailing für das neue Schweizer Führungszertifikat

Neu zertifiziert die Schweizer Kader Organisation SKO die Führungserfahrung von Gemeinderäten. Diese gelten vielerorts als Sprachrohr der Bevölkerung. Viele von ihnen sind meist ehrenamtlich über mehrere Amtsperioden hinweg im Einsatz. Höchste Zeit also, dass ihre Führungskompetenz anerkannt wird. Nun mussten die Gemeinderäte nur noch davon erfahren.

Um die SKO-Zertifizierung bei den Gemeinderäten bekanntzumachen, wurden sie mit einem Mailing angeschrieben, das sich zu einem Megaphon falten liess und mit dem sich die Volksvertreter Gehör verschaffen konnten. Flankierend wurden in Kommunalmagazinen Inserate geschaltet. Der QR-Code auf den Mailings führte auf eine selbstsprechende Microsite in «Parlamentarier-Hochdeutsch» respektive «-Französisch», auf der Gemeinderäte die für ihre Validierung notwendigen Unterlagen hochladen und ihr Führungszertifikat bestellen konnten. Bis heute haben dies bereits mehr als fünf Prozent der 1000 angeschriebenen Gemeinderäte getan, was die Erwartungen der SKO übertrifft. Entwickelt und umgesetzt hat die Kampagne die Agentur am Flughafen.

Sie möchten Inspiration direkt in Ihrer Inbox?

In unserem E-Mail-Newsletter erhalten Sie monatlich die neuesten Trends, spannende Hintergrundinfos und hilfreiche Tipps für Ihren Geschäftserfolg.

Jetzt gratis abonnieren